Translate

Dienstag, Februar 28, 2017

Eine Reise durchs Land der Alpakas

Eine Reise durchs Land der Alpakas

"Schau in die Augen eines Alpakas und begegne deinem Herzen".

Zugegeben, auch wir haben uns schon längst in die wolligen Vierbeiner verliebt. Wart ihr schon mit den Alpakas vom Nieplitzhof spazieren oder kuschelt euch in die warmen Decken und Schals aus Alpakawolle ein? Bei dem frostigen Wetter gib es kaum Schöneres, als dick eingemummelt den Alpakas im Schneegestöber zuzusehen. Den Alpakas macht die Kälte nichts aus, auch aus dem Andenland Peru sind sie kalte Temperaturen gewöhnt.

Peru, das klingt nach exotischen Früchten, nach Abenteuern und Dschungel. Doch im Land der Alpakas kann es auch ziemlich kalt werden: manche Gipfel befinden sich auf über 6.000m Höhe! Sowohl Alpakas, als auch die artsverwandten Vikunjas, Lamas und Guanukos stammen aus dem südamerikanischen Hochland. Bei ausgedehnten Trekkingtouren oder Busfahrten durch die Gebirge kann man ganze Herden der scheuen Tiere beobachten. Einige sind farbig gekennzeichnet und genießen die Weite der Landschaft wie freilaufende Schafherden im Norden Europas, andere sind tatsächlich wild und kämpfen neben Schakalen ums Überleben.


Peru fasziniert mit seiner riesigen Artenvielfalt und den wilden Naturlandschaften. Seid ihr gespannt, wie die Heimat der Alpakas aussieht? Einen guten Gesamteindruck von Südamerikas Westen bekommt man auf einer Reise durch die Andenländer Peru, Bolivien und Chile. Zwischen Dschungel und Wüste gibt es die atemberaubendsten Landschaften zu sehen! Es geht vorbei an Inseln voller Robben und Pinguinen  , der Oase Huacachina und den mysteriösen Nazca-Linien. Im Heiligen Tal gelangt man über uralte Inkapfade zum Weltwunder Machu Picchu und kann beim Höhenluft schnuppern das Andenpanorama in voller Pracht erleben.


Wer an Extremen interessiert ist, für den sind im tiefsten Canyon der Welt, dem Colca Canyon bei Arequipa, die Chancen besonders hoch, neben Kakteen und Andenkondoren  viele Alpakas zu Gesicht zu bekommen.  Auch traditionelle Märkte und das malerische, koloniale Zentrum der "weißen Stadt"  lassen einen tief in das Lebensgefühl Perus eintauchen.


Südamerika ist in jeder Hinsicht ein bunter Kontinent voller Vielfalt, in dem nicht nur die Berge locken, sondern auch auch die schwimmenden Schilfinseln der Uros am Titicacasee, die größte Salzwüste der Erde und pulsierende Großstädte wie Rio de Janeiro.


Ihr wollt euch noch mehr Sehnsucht anlesen oder am Liebsten gleich auf und davon? Mehr Infos, tolle Bilder und Reiseberichte zu Peru-Reisen wie der viExplorer Peru Bolivien Chile findet ihr auf der Website des nachhaltigen Reiseveranstalter viventura.


Montag, Februar 27, 2017

Augenblicke


Guten Morgen

Wir wünschen ihnen
 einen wundervollen Start in die neue Woche,...

Mittwoch, Februar 22, 2017

Alpaka Schule

Und plötzlich beginnt der tierische ernst des Lebens, das Halfter Training. Unsere kleinen mittlerweile Teenager müssen lernen am Halfter zu laufen. Egal ob für die nächste Alpaka Show oder für den neuen Besitzer der gerne mit seinem Alpaka wandern gehen möchte, jeder muss durch das kleine Einmal eins des Halfter Trainings. Der Unterricht dauert ca.5min mit viel Leckerlies und kleinen Streicheleinheiten. Wenn man weiß das es was tolles zu futtern gibt, läuft man schon beinah von alleine mit, wie die zwei im Bild ohne Strick.      


Mittwoch, Februar 15, 2017

Appaloosa Alpakas kaufen in Brandenburg

Name: AZR JOKER
Geschlecht: Männlich
Geboren: 16.05.2015
Farbe: Appaloosa (Leopard Appaloosa)
Vater: POPHAM AMBOSELI (Appaloosa)
Mutter: LYA JOY (Appaloosa)
Preis: auf Anfrage
Beide Eltern besitzen Appaloosa Färbung.
Joker könnte 2017 erstmalig als Deckhengst eingesetzt werden.


Guten Morgen Alpakas


Dienstag, Februar 14, 2017

Alles Gute zum Valentinstag


Alpaka Deckhengst in Brandenburg

Ein echter Kerl dank erfolgreicher Alpaka Zucht.
EP Cambridge Firestarter, Sohn des legendären Windsong Valley Firedragon,
wird ab dieses Jahr ihren Stuten zur Verfügung stehen.
Mehr Infos über Firestarter lesen.
Unsere Liga der außergewöhnliche Gentleman - unsere Deckhengste


Donnerstag, Februar 09, 2017

Für Besucher geöffnet

Die Alpakafarm Nieplitzhof mit ihren 60 tierischen Bewohnern öffnet wieder ihre Pforten.Die Farm liegt ca. 40km südlich von Berlin in Brandenburg, siehe Anfahrt.  
Erfahren sie alles Wissenswertes über die Flauschies mit den großen Augen. Hier kann man Alpakas füttern und streicheln. Oder gehen sie mit Alpakas wandern und genießen sie die Ruhe die von diesen wundervollen Tiere ausgeht. Wir freuen uns.


Augenblicke

Guten Morgen,...
wünscht der kleine Dragos


Dienstag, Februar 07, 2017

Augenblicke

Der Winter will noch nicht gehen,
gut das wir unseren Mantel immer anhaben.
Auch an den Ohren friere ich nicht :-)


Samstag, Februar 04, 2017

Über den Dächern

endlich scheint auch die Sonne wieder,
einfach mal abhängen....


Freitag, Februar 03, 2017

Donnerstag, Februar 02, 2017

Augenblicke

Der Schatten wandert über die Weide, es ist ein sonniger Tag.
Dennoch müssen die Alpakas aufpassen, wo sie lang laufen, denn der Boden ist teilweise noch sehr glatt.


Mittwoch, Februar 01, 2017

Augenblicke

Viele Grüße von Frodo,
ein echter Appaloosa mit vielen Punkten gesamten Körper.