Translate

Samstag, August 31, 2013

Alpakawolle kaufen

Alpakawolle und Baby Alpakawolle in noch mehr Farben erhältlich.


Wie sieht das eigentlich aus, wenn man die Alpakawolle von Appaloosa Alpakas verarbeitet?
Wunderschöne Handstulpen aus der Rohwolle von Serengeti


Eine wunderschöne Jacke aus der Rohwolle von Eldoran, einfach genial.
Danke für die Fotos!


Guten Morgen!

auch noch müde, ...?
Marfa (vorn) und Doubleeight beim dösen,...

Freitag, August 30, 2013

Augenblicke

Zusammen das schöne Wetter genießen. Mami und Fohlen liegen nah beieinander, genießen die Vertrautheit und die wärmenden Sonnenstrahlen. 


Neu eingetroffen ist auch unsere Naturwolle, Naturfaser, ungefärbt und 100% Alpaka.
Wunderschöne Alpakawolle in rotbraun
 

und in schwarz.

Mittwoch, August 28, 2013

Milchdieb

Wenn man es geschickt anstellt und so tut als ob man nur so rein zufällig in der Gegend rumsteht, dann hat man vielleicht das Glück das die Mami nicht aufpasst wer gerade ihre Milch anzapft. Das kleine schwarze Fohlen rechts findet das ganz normal, dass wenn man durstig ist man doch trinken soll...


Sonntag, August 25, 2013

Erste Gefühle

Mei, was macht es uns Freude unseren Kindergarten zu beobachten. Da wird gerannt, gejagt, gespielt oder einfach nur zusammen faul in der Sandkuhle gelegen. Doch zwei unserer Süßen fallen besonders auf, denn die beiden können von einander nicht lassen. Unser Appaloosa Mädchen Diadem und unser grauer Junghengst Cyrill necken sich zärtlich den ganzen Tag über, young love ...

'Ich hab dich zum fressen gern ...'
'Zuviel Vampir Filme gesehen, was?!'

Ich steh auf Softies ...

 Ich find dich voll kuschelig...

video

Donnerstag, August 22, 2013

Wer bin ich?

Können sie sich noch an dieses schöne Gesicht erinnern?
Lang ist es her, doch nun ist er wieder für einige Zeit bei uns.

Wenn man in seine Augen schaut spiegeln sich die Wellen des Meeres wieder.
Der 'Schöne Mann', ein kompakter zum liebhaben schöner grauer Junghengst
ist aus ihm geworden, einfach sehenswert ...


Dienstag, August 20, 2013

Augenblicke

Meine SD-Karte von meiner Kamera ist voll, Mist. Wohin bloß mit den Fotos, am besten hier rein ;-)

Mutter Cheyenne und ihr Sohn Cyrill kurz nach der Geburt


Hab ich das Foto schon veröffentlicht, ohje, ich verlier langsam den Überblick ...

für dich, ...



Augenblicke

Glück liegt im Auge des Betrachters, in diesem Fall wohl eher eine Fliege ...

Sonntag, August 18, 2013

Alpakafarm Besucher

Es ist immer wieder ein Geschenk zu sehen, wie die Alpakas unseren Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubern...




Und was nu?

Wandern mit Alpakas, eine Freude für Groß und Klein...

Will auch ein Alpaka haben ...

Mittwoch, August 14, 2013

Alpaka Kindergarten

Wenn sie noch eine Geschenkidee für einen Alpakafan suchen, wir hätten da was. Frühstück oder ein Picknick auf der Alpakaweide umgeben von herum tobenden ober niedlichen Alpakafohlen die ihre Welt entdecken. Mittlerweile haben wir schon eine kleine Kindergartengruppe zusammen und es macht viel Freude diese zu beobachten. 

schnell wie der Wind ...

wen ärgern wir jetzt?

Seit Montag neu auf die Welt gekommen, Marfa. Ein zweites schönes schwarzes Stutfohlen von unseren Pensionstieren. Nicht nur wir auch die Mütter haben Schwierigkeiten beide schwarzen Fohlen auseinander zu halten.

PS: Vielen Dank für die Foto-CD und Fotos die sie uns von ihrem Hofbesuch und Alpakawanderungen zugeschickt haben. Die Schönsten werden wir natürlich in den nächsten Tagen veröffentlichen. 


Montag, August 12, 2013

Alpaka Geburt

Zur Zeit geht es bei uns zu wie beim Brezel backen. Am Freitag kamen gleich zwei Fohlen nacheinander zur Welt. Beide Geburten verliefen komplikationslos.
Da hätten wir z.B. ein kleines rotbraunes Stutfohlen von Mami Amber, der Vater ist ein schwarzer Hengst und Sohn von Daer Enahs Strezleckie.


Und ein tiefschwarzes Stutfohlen von Mami Dedication. Der Vater ist derselbe wie oben.
Beide Fohlen sind munter und wohlauf.

Donnerstag, August 08, 2013

Appaloosa Fohlen Nr. 2

 Früh am Morgen gegen sechs Uhr kam der kleine 'Appystar Sargas' zur Welt. Er brachte 8,8 kg Lebensfreude mit auf die Welt. An den Ohren konnte man seine Appaloosa Abstammung vom Vater Serengeti schon gut erkennen.


Noch etwas feucht unter den Augen, aber schon ein stolzes Kerlchen. Wenn man genauer hinsieht, erkennt man die feinen Leopard Flecken in seinem weißen Vlies.


Schaut man sich das Vlies genauer an, aknn man wundervolle Hellbeige Strähnen erkennen, welche sich über den ganzen Körper verteilen, ein echter Leopard Appallosa wie sein Vater Serengeti.
Willkommen auf unserer Weide ...


Mittwoch, August 07, 2013

Dienstag, August 06, 2013

Grundlagenseminar Alpakahaltung

Der Termin für das 2. Grundlagenseminar in diesem Jahr steht fest.
Los gehts am Sa, den 14. September auf unserem Hof.
Weitere Informationen gibt es hier.

Na gut, ein Bild hab ich noch, dann ist aber gut für heute ... 
Wir wünschen einen geruhsame Nacht ...



Augenblicke


Montag, August 05, 2013

Unser 1. Appyfohlen

Gegen 12Uhr Mittag war es soweit, Donna bekam das erste Appaloosa Fohlen in diesem Jahr. Natürlich waren wir sehr aufgeregt wie es wohl aussehen wird, denn es war der erste Nachwuchs von unserem Leopard Appaloosa Serengeti. Umso größer die Freude als es gesund und munter vor uns lag. Der Körper war überzogen mit vielen kleinen dunklen und braunen Spots, ein echtes Leopard Appaloosa Fohlen. Stolze 9kg brachte die Kleine mit auf die Welt, zusammen mit einer geballten Ladung Lebensenergie. Es dauerte nicht lange bis sie sicher auf ihren Beinen stand um ihre Mutter nach Milch zu erkunden. Ein neuer Eyecatcher auf unserer Weide, dots like stars. Darf ich vorstellen 'Appystar Diadem'.
Diadem ist die Bezeichnung für einen Fixstern im Sternenbild 'Haar der Berenike'. Berenike lebte von etwa 270 bis 221 v. Chr. und war die Gemahlin des ägyptischen Königs Ptolemaios III. Als dieser in den 3. Syrischen Krieg zog, versprach sie der Liebesgöttin Aphrodite ihr prachtvolles Haar zu opfern, sollte ihr Gemahl siegreich und unversehrt heimkehren. Ptolemaios siegte, Berenike schnitt ihr Haar ab und brachte es in einem Tempel dar. Als der Haarschopf am nächsten Tag verschwunden war, erklärte der Hofastronom Konon, die Götter seien über das Opfer so erfreut gewesen, dass sie die Haarpracht am Himmel verewigt hätten. Quelle: Astrowiki

Geboren am 05.August, Appystar Diadem, ein Stutfohlen.





Samstag, August 03, 2013

Mutter mit Fohlen

Passend zum letzten Beitrag, hab ich unser letztes Video entstaubt und vorgekramt.
Schön das es dich gibt, ...

Freitag, August 02, 2013

Augenblicke

Es sind Augenblicke wie diese, wo die Mutter das erste mal Kontakt mit ihrem Fohlen aufnimmt.
Ich gehör zu dir ...